Währing: Diskussion „Stoppt die Rechten“ mit Karl Öllinger

Graz: Gegen Pegida und rechte Hetze

Graz stellt sich quer! Aufruf der Offensive gegen Rechts Steiermark


Themenabend Antifaschismus

artikelbild-lesekreis-132x120

Innsbruck: Lesekreis „Einführung in junggrüne Politik“

Ab 9. Februar findet der erste Teil unseres Lesekreises „Einführung in junggrüne Politik“ im Grünen Büro in Innsbruck statt.


Themenabend Energie

Steyr: Themenabend „Systemkritik? Ja, natürlich!“

In Zeiten einer ausgeprägten Bio-macht-schön-Bewegung, die ökologischen Einsatz nur mehr auf den eigenen Konsum reduziert, ist es notwendig die derzeitige Umweltpolitik kritisch zu hinterfragen.


Themenabend Antifaschismus

Graz: Themenabend ,,Warum ist die FPÖ so stark?”

Mit der Frage “Warum ist die FPÖ so stark?” beschäftigen wir uns in der letzten Veranstaltung unserer Themenreihe “Wie denken Rechte?”, kommt vorbei es wir auf jeden Fall spannend! :)


artikelbild-lesekreis-132x120

Graz: Lesekreis ,,Sozialreform oder Revolution”

In dieser Einheit von unserem Lesekreis “Einführung in die Jungrüne Politik” werden wir uns näher mit Rosa Luxemburg und ihrem Text “Sozialreform oder Revolution” auseinandersetzen :)


#neuko #jungegruene

Bericht vom Bundeskongress der Jungen Grünen

Am 5. Jänner 2016 versammelten sich über 120 Junge Grüne in St. Gilgen am Wolfgangsee beim VII. Bundeskongress. Dort wurde ein neuer Bundesvorstand gewählt, der Leitantrag und der Jahresplan 2016 einstimmig angenommen.


Währing: Diskussion „Stoppt die Rechten“ mit Karl Öllinger

Junge Grüne: Aufruf zum Protest gegen rechtsextremen Wiener Akademikerball

Gegen den rechtsextremen Akademikerball – Faschismus ist keine Meinung, sondern ein Verbrechen!


Währing: Diskussion „Stoppt die Rechten“ mit Karl Öllinger

Neubau: Diskussion „Warum die FPÖ rechtsextrem ist“

Wir wollen Licht ins Dunkel bringen! Und lesen und diskutieren deshalb gemeinsam den Text „Ist die FPÖ rechtsextrem?”.


Themenabend Antifaschismus

Ottakring: Themenabend „Die FPÖ und der Rechtsruck in Österreich“

Wir freuen uns auf einen interessanten Themenabend mit euch und vielen spannenden Diskussionen im Anschluss.