Antifaschismus

Rechtsextreme Störaktion bei Wahlveranstaltung der Jungen Grünen

FPÖ-Gemeinderat Wernbacher bejubelt rechtsextremen Übergriff auf Grüne Wahlveranstaltung in Leoben.


Themenabend Antifaschismus

Wieden: Themenabend „Von Haider bis Hofer“

Zum Erfolg der FPÖ und seinen Ursachen


aktivgegenhetze

Stichwahl am 2. Oktober: Jetzt aktiv werden gegen Hetze!

Komm zu einem der vielen offenen Treffen, werde aktiv und hilf mit, einen Rechtsextremen als Bundespräsidenten zu verhindern!


FullSizeRender

Junge Grüne Leopoldstadt starten “Unser Bezirk – dein Wohnzimmer”-Kampagne

Pünktlich zur Bezirksvertretungswahl fordern die Jungen Grünen ein Umdenken in der Bezirkspolitik.


Junge Grüne jetzt auch auf der Wieden

Junge Grüne jetzt auch auf der Wieden

Pünktlich zu Schulstart gibt es jetzt auch Junge Grüne im vierten Wiener Gemeindebezirk.


Währing: Diskussion „Stoppt die Rechten“ mit Karl Öllinger

OÖ: Herbstseminar „Fesseln und Freiheit – vom Aufstieg der Rechten“

Vom Aufstieg der Rechten. In Bad Ischl, 21.–23. Oktober


Poetry Slam

Linz: Poesie gegen Rechts

Bereits zum zweiten Mal auf der Donaulände – jetzt erst recht! – ein Poetry Slam der Jungen Grünen Linz gegen eine Politik, die Menschen gegeneinander ausspielt.


Junge Grüne wollen Straßenmusikerplatz

Junge Grüne fordern einen Straßenmusikerplatz am Gertrudplatz

Die Jungen Grünen Währing wollen mit mehr Platz für Straßenmusik dem Stillstand in der Kulturpolitik entgegensteuern.


Flora Petrik (21) und Lukas Wurzinger (24), SprecherInnen der Jungen Grünen Wien, fordern mit einer Aktion am Wiener Hauptbahnhof gratis Öffis.

Junge Grüne starten in Schwerpunkt “Frei leben – Frei fahren”

Die Jungen Grünen fordern österreichweit gratis Öffis.


artikelbild-lesekreis-132x120