Veranstaltungen zum Weltfrauentag 2018

100 Jahre Frauenwahlrecht – wir machen weiter!

Vor 100 Jahren haben sich Frauen in Österreich das Frauenwahlrecht erkämpft –  und es gibt noch viel zu tun.
Unsere schwarz-blaue Regierung zeigt uns jeden Tag aufs neue, dass Frauen nichts geschenkt wird. Wo FPÖ und ÖVP regieren, müssen Frauenhäuser schließen, werden feministische Vereine ausgehungert, Kindergartengebühren wieder eingeführt. Anstatt die Lebenssituation von Frauen zu verbessern, werden ihnen Möglichkeiten eines selbstbestimmten Lebens genommen.

Frauen wurde noch nie etwas geschenkt – wir holen uns trotzdem alles!

Den Weltfrauentag am 8. März und 100 Jahre Frauenwahlrecht in Österreich wollen wir uns zum Anlass nehmen, uns mit einer Reihe von Veranstaltungen mit der Geschichte der Frauenbewegung auseinander zu setzen und unsere Forderungen für ein selbstbestimmtes Leben in den Mittelpunkt zu stellen.

 

Übersicht

Wien

Niederösterreich

Oberösterreich

Steiermark

Share |