Graz: Textdiskussion 100 Jahre Frauenwahlrecht

Vor 100 Jahren haben Frauen das Wahlrecht erkämpft und vor 43 Jahren das Recht auf Schwangerschaftsabbruch, um selbst über ihren Körper zu bestimmen. Wir machen weiter und wollen dieses Jubiläum als Anlass nehmen, uns genauer mit der Geschichte der Erkämpfung des Frauenwahlrechts auseinanderzusetzen.

Bei unserer Textdiskussion werden wir einen Blick zur Suffragettenbewegung nach Großbritannien werfen und gemeinsam Emmeline Pankhursts Rede in der Royal Albert Hall lesen. Die Suffragetten haben in Großbritannien das Frauenwahlrecht erkämpft. Wir wollen uns ihre Visionen, Politik und Mittel im Kampf um das Frauenwahlrecht kritisch nähern.
Es wird kein Vorwissen benötigt und wir werden den Text gemeinsam lesen!

Was: Textdiskussion zu 100 Jahre Frauenwahlrecht
Wann: 17.März 2018, 14:00 Uhr
Wo: LS. 15.02, Hauptuni Graz, Resowi-Zentrum (Bauteil C)

Wir freuen uns auf eine spannende Diskussion! Jede und jeder ist herzlich willkommen! Bei Fragen kannst du uns einfach anschreiben unter lukas.hartleb@junge-gruene.at!

 

Zurück zur Überischt

Share |