Bundesausschuss der Jungen Grünen

Bundesausschuss der Jungen Grünen, am 24. & 25. März 2018

Ein Jahr ist es mittlerweile her, dass wir nach Kritik am autoritären Stil der grünen Bundesparteispitze von dieser aus der Partei geworfen wurden. Seitdem ist viel passiert.

Trotz massivem medialen, wie persönlichen Druck haben wir uns nicht einschüchtern lassen und haben mit unserer Entscheidung, nicht einzuknicken, gezeigt: Es geht uns nicht um Posten oder die Karriere, sondern darum, eine Politik zu schaffen, die viele Menschen einlädt, sich zu organisieren und gemeinsam für eine bessere Welt zu kämpfen.

Wohin wird die Reise gehen? Wie wird diese Reise aussehen? Mit wem werden wir diese Reise gehen? Erste Antworten auf diese Fragen möchten wir am Bundesausschuss finden, indem wir uns mit einem neuen Selbstverständnis, einer Umbenennung und einem Jahresplan auseinandersetzen.

 

Gemeinsam möchten wir im Anschluss an den Bundesausschuss feiern, dass wir nach einem turbulenten und kräftezehrenden Jahr neue Perspektiven haben. Trotz der großen Umbrüche haben wir viel geschafft und sind bereit nun wieder in die Zukunft zu blicken – darauf können wir stolz sein!

Was? 1-Jahr-Rauswurf-Party der Jungen Grünen
Wann? 24. März (21:00 – 04:00)
Wo? Grind, Nordbergstraße 12, 1090 Wien

Wir möchten den Jahrestag des Rauswurfs nutzen, um bei Musik, netten Anekdoten und anderen Highlights zu feiern, dass wir heute noch gerade stehen können und uns nicht von Machtdruck und Einschüchterungen in die Knie zwingen lassen haben. Bei der Open Stage sind natürlich wieder all eure Beiträge zum letzten Jahr gewünscht!

Wir leben noch! Lasst uns das gemeinsam feiern 😉

PROGRAMM

Samstag, 24.März
13:00 Ankunft + Anmeldung
14:00 Bundesausschuss (siehe Tagesordnung)
19:00 Abendessen
21:00 1-Jahr-Rauswurf Party

Sonntag, 25. März
10:00 Frühstück
13:00 Ausstellung ‘Genosse Jude’
15:00 Abreise

 

Anmeldung zum Bundesaussschuss

 

Share |