Trotz getrennter Wege: Viel Glück bei gemeinsamen Zielen

 

Die Jungen Grünen in Tirol haben sich am Landeskongress am 12.11. dafür entschieden, sich umzubenennen, sich von unserem Verband “Junge Grüne” zu trennen und sich am Aufbau einer neuen grünen Jugendorganisation in Tirol zu beteiligen. Wir wünschen dabei viel Glück und Ausdauer. Angesichts der kommenden Regierung ist uns wichtig, dass sich möglichst viele Menschen für eine solidarische und demokratische Gesellschaft einsetzen. Wenn es dabei unterschiedliche Auffassungen gibt, wo man dies am wirksamsten kann, ist das kein Grund für Feindseligkeit. Wir akzeptieren den Schritt der Tiroler Freund*innen, sich in Zukunft unter dem Namen “Grüne Jugend Tirol” als Jugendorganisation der Grünen neu zu formieren.

Wir befinden uns immer noch in Gesprächen mit der Bundespartei der Grünen. Wir hoffen auf ein freundschaftliches Auseinandergehen, sowohl mit den Landes- als auch mit der Bundespartei, und auf eine geordnete Trennung, die so bald möglich vollzogen sein sollte. Es braucht jetzt in allen Bundesländern viele Menschen, die sich gemeinsam organisieren, den Menschen Hoffnung und Perspektiven geben und so dazu ermutigen, dem Rechtsruck eine politische Alternative entgegenzusetzen. Eine Alternative, die den Menschen die Ohnmacht nimmt und mehr Gerechtigkeit erreicht. Wir hoffen, die Grüne Jugend Tirol wird erfolgreich daran arbeiten können.

Auch wenn langjährige Mitstreiter*innen  bei einer Grünen Jugendorganisation in Tirol aktiv sein werden, bedeutet diese Entscheidung auch das Ende unseres gemeinsamen Projekts in Tirol. Daraus entstehen wieder neue Ideen und Möglichkeiten. Wir freuen uns, dass auch für uns ein Neuanfang in Tirol stattfindet. Über den Wahlkampf haben wir mit KPÖ PLUS viele neue Leute gewinnen können und spannende Aktivitäten geplant. Es findet bereits eine mehrteilige Workshopreihe anlässlich des 150 jährigen Jubiläums von Karl Marx “Das Kapital” statt und ein bundesweit stattfindender Lesekreis zur Geschichte linker Strategien wird ab kommendem Sonntag in Innsbruck gestartet. Zu unseren Veranstaltungen ist natürlich auch die neue Grüne Jugend Tirol herzlich eingeladen. Weitere Aktivitäten sind in Planung, bleibt über www.junge-gruene.at informiert!

Wir möchten uns an dieser Stelle für den gemeinsamen Weg bedanken, den wir mit der Grünen Jugend Tirol gehen durften und wünschen ihnen allen alles Gute bei den kommenden politischen Herausforderungen.

Share |