Wien: Was heißt antifaschistischer Protest heute?

10 Jahre Akademikerball-Demos: Was heißt antifaschistischer Protest heute?

Podiumsdiskussion
mit Albert Steinhauser (Die Grünen), Bernhard Weidinger (Dokumentationsarchiv Des Österreichischen Widerstandes) und Hanna Lichtenberger (Offensive gegen Rechts)

Wann? Dienstag, 31.1., 19:30 Uhr
Wo? Grünes Haus, Lindengasse 40, 1070 Wien
Was? Diskussion mit anschließender Möglichkeit für Fragen und weitere Debatten

Anfang Februar tanzen deutschnationale Burschenschafter und die Eliten der europäischen Rechten wieder in der Hofburg – der FPÖ-Akademikerball findet statt. Das ist ein Grund für uns, auf die Straße zu gehen!

Doch welche Rolle spielen die nun 10 Jahre alten Proteste gegen den Akademikerball? Warum ist es heute noch wichtig, auf die Straße zu gehen? Und wie können wir auch abseits von Demonstrationen den rasanten Aufstieg der Rechten stoppen?

Das und mehr wollen wir mit dem grünen Justizsprecher Albert Steinhauser, Rechtsextremismus-Experte Bernhard Weidinger und Politikwissenschaftlerin und Aktivistin der Offensive gegen Rechts Hanna Lichtenberger diskutieren. Moderiert wird von Flora Petrik.

Wir freuen uns schon auf einen spannenden Abend!

Share |






Termine