Steiermark: Landeskongress und Seminar „Umkämpfte Gesellschaft“

Steiermark: Landeskongress und Seminar „Umkämpfte Gesellschaft“

„Umkämpfte Gesellschaft – Was können wir als Linke tun?“

Datum: Freitag 18. November bis Sonntag 20. November 2016
Ort: JUFA Hotel Leibnitz, Klostergasse 37, 8430 Leibnitz

Liebe Aktivist*innen der Jungen Grünen Steiermark!

Nach der Sommerpause starten wir wieder voller Elan in einen ereignisreichen Herbst. Neben einem spannenden Bildungsprogramm und einer Kampagne, mit der wir auch ein zweites Mal erfolgreich einen Rechtsextremen als Bundespräsident verhindern wollen, steht auch heuer wieder der Landeskongress vor der Tür.

Der Landeskongress ist das wichtigste Gremium der Jungen Grünen Steiermark. Dort werden wir – das sind Aktivist*innen aus der ganzen Steiermark – das zu Ende gehende Jahr Revue passieren lassen, gemeinsam beschließen, was wir nächstes Jahr anpacken, einen neuen Landesvorstand wählen und so einiges mehr.

Im Anschluss an den Landeskongress findet unser zweitägiges Seminar statt, in diesem Jahr unter dem Motto “Umkämpfte Gesellschaft – Was können wir als Linke tun?”

Jeden Tag passiert es mittlerweile, dass uns eine menschenfeindliche Meldung aus den Medien erreicht und mit dem Rechtsruck in unserer Gesellschaft konfrontiert. Rechte bis rechtsextreme Parteien in ganz Europa schaffen es immer größere Teile der Bevölkerung zu spalten und in die höchsten Ämter des Staats gewählt zu werden. Auch in Österreich droht ein rechtsextremer Burschenschafter Bundespräsident zu werden, womit einem FPÖ-Bundeskanzler Tür und Tor geöffnet werden würde. Die ehemaligen Großparteien wissen jedoch nichts besseres als es den Rechten nachzumachen und diesen damit in die Hände zu spielen. Doch was ist mit den progressiven, demokratischen Kräften? Schwebt die Linke in Ohnmacht?

Gemeinsam wollen wir uns beim Seminar genau damit beschäftigen. Wir wollen verstehen, wie es quer durch Europa zu einem dermaßen Erstarken rechter bis rechtsextremer Parteien kommen konnte und warum sich Menschen von diesen angesprochen fühlen. Genauso wollen wir uns aber damit auseinandersetzen, wie die Situation der Linken eigentlich aussieht und wie wir Junge Grüne als Teil dieser in einer umkämpften Gesellschaft wieder in die Offensive gehen können.

Mit all dem werden wir uns in vier verschiedenen Workshops und Diskussionen vielseitig auseinandersetzen. Dabei wird Party natürlich nicht zu kurz kommen!

Also: Horizont erweitern und anmelden!

Wir freuen uns auf ein junggrünes Wochenende mit euch!

Bei Fragen meldet euch unter:
Tel: 0664 450 93 79
Mail: steiermark@junge-gruene.at

Organisatorisches

Anmeldeschluss: 31.10.2016. Hier geht es zur Anmeldung
Unkostenbeitrag: € 20
(am Geld soll deine Teilnahme aber nicht scheitern. Wir finden eine Lösung!)
Fahrtkosten: Die Fahrtkosten werden rückerstattet, sofern du eine ÖBB Vorteilscard hast (sonst werden nur 50% des Tickets rückerstattet) und bar bezahlt hast. Unterkunft und Verpflegung werden von uns übernommen.
Elternbrief: Unter-18-Jährige müssen einen ausgefüllten und unterschriebenen Elternbrief mitbringen, den ihr bei der Anmeldebestätigung zugeschickt bekommt.

Share |






Termine