Steyr: Themenabend „Schluss mit Kürzungen”

Steyr: Themenabend „Schluss mit Kürzungen”

Wann? Donnerstag, 12.05., 19:00 – 21:00
Wo? kv röda, Gaswerkgasse 2, 4400 Steyr

In ganz Europa wird derzeit ein Kurs des Runtertretens gefahren. Diese brutale Politik findet aber nicht nur in Europa, sondern direkt vor unserer Haustür statt: Bürgermeister Rabl kürzt in Wels wichtiges Sozialleistungen. Auf Landesebene will die Regierung die Mindestsicherung kürzen. Und jetzt droht uns, dass ein Rechtsextremer Bundespräsident wird, der Tür und Tor für eine noch brutalere Politik öffnen würde.

Soziale Errungenschaften, wie die Mindestsicherung, Mietbeihilfe, Kindergeld und Pensionen, die über die Jahre erkämpft wurden, sind in Gefahr.
Doch was können wir tun um gegen diesen neoliberalen Sozialabbau vorzugehen?
Woher kommt überhaupt unser Sozialsystem und wie hat es sich entwickelt? Und wie können wir eine fortschrittliche Sozialpolitik für alle erreichen?

Bei unserem Themenabend wollen wir diese Fragen gemeinsam mit Markus Griesser und Stephan Pühringer diskutieren.

Markus Griesser ist Politikwissenschafter und beschäftigt sich politisch mit verschiedenen Themen an den Schnittstellen zwischen Arbeit, Sozialem und Migration.
Stephan Pühringer ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für die Gesamtanalyse der Wirtschaft an der Johannes Kepler Universität Linz.

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend mit euch!

Kontakt:
steyr@junge-gruene.at
0699/10674076 (Matthias)

Share |






Termine